Steinbildhauen für Fortgeschrittene, Thema: Männlich - Weiblich

Die Bildhauerkurse für Fortgeschrittene stellen jeweils ein Thema ins Zentrum der gestalterischen Auseinandersetzung.

Thema : "Männlich – Weiblich "
Männlich, weiblich - einmal abgesehen von der figürlichen Darstellung von Mann und Frau, gibt es das in der Steinbildhauerkunst: Eine männliche Skulptur, eine weibliche Skulptur? Gibt es Formensprachen die als ausgesprochen weiblich oder ausgesprochen männlich empfunden werden?

Und weiter: Arbeiten und fühlen Bildhauerinnen anders als ihre männlichen Kollegen? Mit diesen Fragen im Hinterkopf wollen wir unser Kunstobjekt angehen.
Die gänzlich individuelle Auseinandersetzung beginnt bei der Wahl unseres Werkstückes aus dem schönen Peccia-Marmor: Wählen wir als Ausgangspunkt ein bruchrohes Steinstück oder eines das teilweise oder ganz zum Prisma zugeschnitten ist?
Die Fragestellungen können sich in der eigenen Formidee und mit der Arbeit am Stein fortsetzen und führen uns, im Idealfall zu unserer ganz persönlichen Skulptur. - Die Steine warten auf uns -
Ich bin neugierig was wir in den zwei Wochen mit ihnen anstellen und freue mich darauf,
Roland Hotz

Voraussetzung: Gute steinhandwerkliche Grunderfahrung

Kurssprache: Deutsch

Kurse:

21. 07. - 02. 08. 2019

Steinbildhauen für Fortgeschrittene, Thema: Männlich - Weiblich

Roland Hotz
1.600,00 CHF 
Steinbildhauen für Fortgeschrittene