NZZ - Tessiner Mekka der Bildhauerkunst

Die NZZ berichtet im Inlandteil (Seite 11) ausführlich über die Realität von Peccia und die Zukunftschancen im oberen Maggiatal:
Den Marmor von Peccia - die, seit über 30 Jahren bestehende Scuola di Scultura - und das zukünftige Centro Internazionale di Scultura.
Eine grossartige Möglichkeit, unser Vorhaben weit über die Grenzen bekannt zu machen. Es geht jetzt darum, die richtigen Personen zu finden, die in der Lage sind, diesem Kulturplatz mit internationaler Ausstrahlung zum entscheidenden Durchbruch zu verhelfen. Ebenso wichtig ist die wachsende Community, die hinter Peccia und dessen Zukunft steht: Amici, Edificatori und auch Sostenitori tragen mit dazu bei, dass Peccia zum Mekka der Bildhauerkunst werden kann.
www.centroscultura.ch